Sie sind hier: Aktuelles / News

Kontakt

DRK-Ortsverein Rietberg e.V.
Dr.-Bigalke-Str. 30
33397 Rietberg

Opens window for sending email info[at]drk-rietberg[dot]de


Kontaktformular

Neuigkeiten

Ralph Brinkhaus zu Besuch beim Seniorennachmittag

Beim Seniorennachmittag des DRK in Rietberg war kürzlich der Bundestagsabgeordnete Ralph Brinkhaus zu Besuch. Interessant und informativ erläuterte Herr Brinkhaus den Senioren seinen Arbeitsalltag in...

Beim Seniorennachmittag des DRK in Rietberg war kürzlich der Bundestagsabgeordnete Ralph Brinkhaus zu Besuch. Interessant und informativ erläuterte Herr Brinkhaus den Senioren seinen Arbeitsalltag in... [mehr]

Feuerwehr-Löschzug und DRK-Gemeinschaft in Mastholte stellen neue Fahrzeuge in Dienst

Rietberg-Mastholte. Das neue Tanklöschfahrzeug 4000 ist schon seit einigen Monaten im Dienst des Feuerwehr-Löschzuges Mastholte. Jetzt erhielt das 340 PS-starke Fahrzeug von Pastor Stefan Gosmann...

Rietberg-Mastholte. Das neue Tanklöschfahrzeug 4000 ist schon seit einigen Monaten im Dienst des Feuerwehr-Löschzuges Mastholte. Jetzt erhielt das 340 PS-starke Fahrzeug von Pastor Stefan Gosmann... [mehr]

DRK und Stefan-Morsch-Stiftung suchen gemeinsam Lebensretter

Blutspende- und Typisierungstermine im April und Mai im Kreis Gütersloh - Motto: 1 mal stechen, 2 mal helfen

"Blutspender helfen Leukämiepatienten" unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur... [mehr]

DRK ehrt Blutspender

Hohe Quote im Stadtgebiet

Rietberg-Mastholte (bv). Weil an jedem Tag landesweit 3000 Blutkonserven benötigt werden, finden NRW-weit täglich etwa 35 Spendetermine statt. „Dass sich nur etwa drei Prozent aller Bürger daran... [mehr]

Leitungsteam der Rotkreuzgemeinschaft Neuenkirchen vergrößert

Neuenkirchen. Die Rotkreuzgemeinschaft Neuenkirchen hat gewählt.

Bisher bestand das Leitungsteam der Rotkreuzgemeinschaft Neuenkirchen aus drei Personen. Nachdem Michael Brummel und Stefanie Merschbrock in Ihren Positionen als Rotkreuzleiter bestätigt wurden, gibt... [mehr]

Blutspende

DANKE!! 241 Blutspender haben heute im Kolpinghaus Neuenkirchen dem Deutschen Roten Kreuz förmlich „die Bude eingerannt“. Schlangen bildeten sich im Eingangsbereich des Kolpinghauses. Da war...

DANKE!! 241 Blutspender haben heute im Kolpinghaus Neuenkirchen dem Deutschen Roten Kreuz förmlich „die Bude eingerannt“. Schlangen bildeten sich im Eingangsbereich des Kolpinghauses. Da war... [mehr]

Vorsitzender Dieter Nowak 40 Jahre im DRK

Rietberg. Dieter Nowak, Vorsitzender des Roten Kreuzes in Rietberg ist schon lange Jahre ehrenamtlich beim DRK tätig: 40 Jahre.

Kreisrotkreuzleiter Reiner Frenz überreichte ihm im Namen des Landespräsidenten, Dr. Hermann Janning und des Präsidenten des  Kreisverbandes,  Hermann Vollmer Ehrenurkunden und... [mehr]

Deutsches Rotes Kreuz testet erfolgreich Digitalfunk- Netz

Am Samstag den 08.02.2014 fand in gesamt Ostwestfalen ein „Belastungstest“ für das neue Digitalfunk- Netz statt. Daran nahmen in ganz Ostwestfalen viele Feuerwehren, Hilfsorganisationen und...

So auch im Kreis Gütersloh, wo neben den Feuerwehren, der Gruppe „Information und Kommunikation (IUK)“ der Kreisverwaltung Gütersloh auch das Deutsche Rote Kreuz (DRK) mitwirkte. Das Deutsche Rote... [mehr]

DRK-Senioren für den Notfall gerüstet

Themen wie Schlaganfall, Herzinfarkt und richtiges Verhalten im Notfall standen kürzlich beim Seniorennachmittag in der DRK-Seniorenbegegnungsstätte im Mittelpunkt.

Michael Sellemerten, Rettungsassistent und Aktiver beim DRK  Rietberg, stellte eindrucksvoll dar, worauf es im Notfall ankommt. Großes Interesse seitens der Senioren bestand bei den Fragen zum... [mehr]

Jahreshauptversammlung Gemeinschaft Mastholte

Rietberg-Mastholte. Die Ehrung langjähriger aktiver Mitglieder und die Verabschiedung der Rotkreuzleiter Michael Sellemerten und Manuela Schröder standen im Mittelpunkt des Jahrestreffens der...

Auf 7837 Dienststunden brachten es 30 gut ausgebildete Sanitätskräfte im letzten Jahr. Unterstützt wurden sie von18 rührigen Damen des Sozialen Arbeitskreises bei zehn Blutspendeterminen mit 1119... [mehr]